WSV Seminarraum 

Württembergischer Schützenverband 1850

J103WT J103-WT-Schießsportleiter
Die Tätigkeit als Schießsportleiter umfasst die Sicherung der orga­nisatorischen Abläufe innerhalb des Schießsportbetriebes auf Ver­einsebene. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation und Durchführung schießsportlicher Veranstaltungen sowie der Trainings- und Wettkampfbetrieb im Verein. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps zum Waffenrecht, der Mitgliederge­winnung und der Öffentlichkeitsarbeit. Als „Mann oder Frau für das Wesentliche" ist ein ausgebildeter Schießsportleiter also für jeden Verein unerlässlich.

Dieser Lehrgang ist Eingangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung zum Trainer C und den Jugendausbildungen (Ausnahme Jugendbasislizenz), aber auch für jeden, am aktiven Vereinsleben interessierten Sportschützen geeignet.

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen ausschließlich olympische Disziplinen. Sie umfasst neben dem theoretischen auch einen praktischen Teil, der von jedem Teilnehmer selbstständig zu absol­vieren ist. Hinweise dazu erhalten Sie beim Lehrgang vor Ort.
 
Voraussetzungen: erfolgreiche Absolvierung der Vorstufenqualifikation Sachkundeprüfung sowie Schieß­ und Standaufsichtenlehrgang (gilt nicht für Bogen)

Leistungen: Übernachtung mit Vollverpflegung, Seminarunterlagen, Testatheft, Tagungsgetränke
 

Ressourcen:

WSV Seminarraum  

Zielgruppe: Interessierte Vereinsmitglieder mit Vorstufenqualifikation
J103WT

J103-WT-Schießsportleiter

Die Tätigkeit als Schießsportleiter umfasst die Sicherung der orga­nisatorischen Abläufe innerhalb des Schießsportbetriebes auf Ver­einsebene. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation und Durchführung schießsportlicher Veranstaltungen sowie der Trainings- und Wettkampfbetrieb im Verein. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps zum Waffenrecht, der Mitgliederge­winnung und der Öffentlichkeitsarbeit. Als „Mann oder Frau für das Wesentliche" ist ein ausgebildeter Schießsportleiter also für jeden Verein unerlässlich.

Dieser Lehrgang ist Eingangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung zum Trainer C und den Jugendausbildungen (Ausnahme Jugendbasislizenz), aber auch für jeden, am aktiven Vereinsleben interessierten Sportschützen geeignet.

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen ausschließlich olympische Disziplinen. Sie umfasst neben dem theoretischen auch einen praktischen Teil, der von jedem Teilnehmer selbstständig zu absol­vieren ist. Hinweise dazu erhalten Sie beim Lehrgang vor Ort.
 
Voraussetzungen: erfolgreiche Absolvierung der Vorstufenqualifikation Sachkundeprüfung sowie Schieß­ und Standaufsichtenlehrgang (gilt nicht für Bogen)

Leistungen: Übernachtung mit Vollverpflegung, Seminarunterlagen, Testatheft, Tagungsgetränke
 


Termine :
Preis pro Termin
122,00 €

Locaboo

Verwalten Sie Buchungen / Buchungs-Anfragen Ihrer Sport-, Bildungs- und Freizeiteinrichtung mit Locaboo. Locaboo.com